Lebensqualität für Menschen mit Demenz

Willkommen

Die selbstverantwortete Pflege-Wohngemeinschaft „Villa Steingasse“ in Schallstadt stellt sich vor

Für Menschen mit Demenz bietet die Pflege-Wohngemeinschaft:

Formale Voraussetzungen:

Die Pflege-Wohngemeinschaft steht allen Menschen offen, die an einer Demenz erkrankt sind und mindestens Pflegegrad 2 haben.

Wo steht die Villa Steingasse?

Sie finden uns in Schallstadt in der Steingasse 13. Das geschichtsträchtige Haus steht unter Denkmalschutz und wird zur Zeit nach den Wohngemeinschaftsbedürfnissen umgebaut. Neben der Wohngemeinschaft beherbergt das Haus Auszubildende, geflüchtete Menschen sowie Menschen ohne Wohnsitz. Die Pflege-Wohngemeinschaft hat einen eigenen Eingang und wird komplett unabhängig von den sonstigen Bewohnern des Hauses geführt.

Was bedeutet „selbstverantwortete Pflege-Wohngemeinschaft“?

In der Wohngemeinschaft haben die Bewohner selbst bzw. ihre Angehörigen und ihre gesetzlichen Vertreter das volle Mitbestimmungsrecht über die Gestaltung des Zusammenlebens. Der Pflegedienst und die Alltagsassistenz werden von den Bewohnern bzw. stellvertretend von ihren gesetzlichen Vertretern selbst gewählt. Wohngemeinschaften stellen aufgrund ihrer familiären und beschaulichen Atmosphäre eine Wohnform dar, die den Bedürfnissen und Fähigkeiten von dementiell veränderten Menschen bestmöglich entspricht.  Das Zusammenleben ist geprägt von der aktiven Teilhabe der Angehörigen, Ehrenamtliche werden mit eingebunden.

Bei Interesse an einem Platz oder einer ehrenamtlichen Tätigkeit wenden Sie sich bitte an:

Bürgerverein Steingasse e.V.
Luise Lutz
Kirchstraße 17a
79227 Schallstadt

Buergergruppe-steingasse@web.de

© Bürgerverein Steingasse e.V. 2020 · Kirchstraße 17a · 79227 Schallstadt · Impressum / Datenschutz